Donnerstag, 5. Januar 2023

Was bedeutet es Autor*in zu sein?

Ist es nicht so? Unsere Arbeit als Autor*in ist eine sehr wichtige Arbeit, denn wir helfen den Leser*innen, ihre eigene Vorstellungskraft zu entwickeln und verfeinern. Eine sehr wichtige Aufgabe! 

Im Fernsehen werden uns die Bilder vorgegeben, wir können sie nicht verändern und die Kreativität wird nur dann frei, wenn wir aus dem Gesehenen Rückschlüsse für uns selbst ziehen können. 

Indem wir lesen, haben wir unsere eigenen Gedanken, Ideen und Vorstellungen über Aussehen und Emotionen der Protagonisten – und werden kreativ, entwickeln unsere eigene Vorstellungs- und Schaffenskraft. 

Also: Schreibt und lest weiter!

---------------------

Autor*in sein, ist ein stilles Business 

zur Entwicklung der kreativen Vorstellungskraft der Leser*innen.

Gudrun Anders

---------------------


#entspannen #entspannt #selbstliebe #mutigsein #mut #selbstachtung #selbstachtsamkeit #selbstachtungstärken #selbstbewusstsein #selbstbewusst #selbstbewussterwerden #coachingfürfrauen #selbstwert #selbstwertgefühl #selbstwertstärken #schreiben #schreibenmachtglücklich #autorenleben #autorinnenleben #autorinwerden #autorinsein #vorstellungskraft #vorstellungskraftstärken #visualisierung #visualisieren #schaffenskraft #persönlicheweiterentwicklung #persönlicheentwicklung

Die meistgelesenen Artikel dieses Blogs: